Carboxytherapie

Carboxytherapie

Die Carboxytherapie ist ein Verfahren, das die Haut aktiv mit Feuchtigkeit versorgt, sie mit Sauerstoff und Nährstoffen anreichert und Kollagen produziert. Dieses Verfahren hat keine Altersgrenze, daher ist es sowohl für junge Frauen als auch für Patienten mit altersbedingten Veränderungen nützlich.

Vorteile der Carboxytherapie:

  • Verschwinden von Säckchen und dunklen Ringen im Augenlidbereich

  • Erhöhung der Elastizität und Festigkeit der Haut

  • Hautstraffung

  • Verringerung der Falten

  • Tiefe Feuchtigkeitsversorgung der Haut, Sättigung mit nützlichen Mikroelementen

  • Verbesserte Hautfarbe, sie wirkt frischer und gesünder

  • Beseitigung von Störung von Blutzirkulation

  • Verengung der vergrößerten Poren

  • Resorption von Unregelmäßigkeiten im Fettgewebe (insbesondere nach Fettabsaugung)

  • Beseitigung von Cellulite

 

Hauptkontraindikationen:

  • Schwangerschaft und Stillzeit

  • Entzündungsprozesse an der Injektionsstelle

  • Epilepsie

  • Vor kurzem durchgemachter Schlaganfall

  • Schwere Nieren- oder Leberfunktionsstörung

  • Herpes

  • Pathologie des Herzmuskels und der Blutgefäße in schwerer Form, Lungenpathologie

  • Kürzlich übertragene Venenentzündung

Sie können den Wert unserer Leistungen auf der Seite Preise bekannt machen.